Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht übernehmen.

Zu unseren Kompetenzen im Bereich Mergers & Acquisition zählen wir folgende Bereiche:

  • Anteilskauf oder -verkauf
  • Carve-out
  • Spin-off
  • MBO (Management Buy Out)
  • MBI (Management Buy In)
  • PMI (Post Merger Integration inkl. Brand-Building, Marketing- und Kommunikation 4.0 )

In M&A-Situationen bedient man sich klassischerweise sogenannter M&A-Boutiquen oder beauftragt auf M&A spezialisierte Beratungshäuser oder Abteilungen von Investmentbanken. Diese können die Auswahl und Ansprache eines potenziellen Käufers oder Zielunternehmens übernehmen und im Verhandlungsprozess eine moderierende Rolle einnehmen. M&A-Transaktionen sind jedoch insbesondere für mittelständische Unternehmen nicht an der Tagesordnung. Daher sind dafür meist keine ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeiter verfügbar. Im Mittelstand geht es für die Stakeholder immer um viel Geld und die Auswirkungen eines Fehlschlags sind schnell existenzbedrohend. Sobald die Entscheidung für eine M&A-Transaktion getroffen ist, sollte so früh wie möglich die interne Projektarbeit beginnen. Hier übernehmen wir die gesamte Projektsteuerung und -leitung sowie die Verantwortung vom Kick-Off-Meeting bis zum Closing Dinner und darüber hinaus auch für eine eventuell notwendige Post Merger Integration.    

Typische Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Erstellung eines Financial Fact Books sowie Analyse der historischen Ergebnisentwicklung mit Identifikation der Schwachstellen
  • Schaffung von Transparenz durch Erstellung von Einzel- und Konzernabschlüssen
  • Erstellung und/oder Plausibilisierung der (Integrierten) Unternehmensplanung, insbesondere hinsichtlich des Kapital- und Finanzierungsbedarfs
  • Risikoanalyse und Erstellung eines Risikoberichts
  • Vorqualifizierung und Erstellung eines Datenraums
  • Leitung und Steuerung der Due Diligence
  • Durchführung der Financial Due Diligence 
  • Unterstützung bei Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen
  • M&A, Carve-out, Spin-off, MBO, MBI, PMI
  • Begleitende Kommunikation 4.0- und gegebenfalls auch Marketing-Maßnahmen

Beispiel für eine demps & partners best practise Lösung

Restrukturierung der deutschen Tochter eines US-Sicherheitsdienstleisters

Wir haben mehrere Geschäftsbetriebe über „Carve Outs” herausgelöst und dann in einer neuen Struktur zusammengefügt. Nach Genehmigung der Kartellbehörden erfolgte der Verkauf an einen Mitbewerber.

Zum Case